Praktikum im Übersetzungsbüro

Mein Praktikum bei ProLinguo – Berit im Projektmanagement und eigentlich doch überall

Ich habe von Oktober 2019 bis März 2020 ein Praktikum im Übersetzungsbüro ProLinguo absolviert. Für ein halbes Jahr war mein Arbeitsplatz, an dem ich mehr als herzlich aufgenommen wurde, in der Nordstadt in Hannover. Hier habe ich gemerkt, dass nicht nur die abwechslungsreiche Arbeit selbst dazu beiträgt, dass man gerne zur Arbeit geht, sondern auch die Menschen, die man jeden Tag antrifft.

 

 

Weiterlesen

Qualitätssicherung in Übersetzungsbüros: Mehr als nur Textkontrolle

Übersetzungsbüros sollten immer Strukturen stärken, die für noch bessere Übersetzungen sorgen. Qualitätsmanager können dabei sowohl organisatorisch als auch bei der Arbeit an den Resultaten helfen. Ein sogenannter „Quality Manager“ kann ohne weiteres zusätzliche Aufgaben übernehmen. Dabei ist es hilfreich, zuerst einen Überblick über Unternehmensdaten und Qualitätswerte zu gewinnen.

 

Weiterlesen

Halbgeviertstrich

Für einen makellosen Stil: So werden Halbgeviertstriche verwendet

Gedankenstriche kennt jeder – aber welches Zeichen verwendet man dafür korrekterweise? Natürlich einen Halbgeviertstrich!
Das Verwenden korrekter Satzzeichen ist nicht nur wichtig, damit Texte optimal verstanden werden können. Erst recht, wenn Texte in gedruckt oder anderweitig veröffentlicht werden, ist dies relevant, denn typografische Korrektheit zeugt von Professionalität und weckt Vertrauen. Kenntnis über den Halbgeviertstrich ist dabei elementar. Allzu oft wird stattdessen nämlich ein einfacher Minus- oder Bindestrich verwendet.

Im Folgenden stellen wir vor, wo der Halbgeviertstrich auf der Tastatur zu finden ist und wann man ihn verwendet.

 

Weiterlesen

Tipps für Übersetzer: Folge 2

Übersetzen ist oft ein einsames Los. Schon der Heilige Hieronymus, Schutzpatron der Übersetzer und Übersetzer der Bibel ins Lateinische, wurde in der Kunstgeschichte gern mutterseelenallein in seiner Studierstube abgebildet, einzige Gesellschaft sind ihm dort ein Totenschädel und höchstens mal ein schläfriger Löwe. Ganz so schlimm geht es modernen Übersetzern nicht, denn Gottseidank gibt es das Internet. Mit unserer Serie „Tipps für Übersetzer“ wollen wir ein bisschen von dem Wissen weitergeben, das wir uns über die Jahre angeeignet haben und einen kleinen Beitrag zur Gemeinschaft leisten.

In der heutigen Folge geht es um die Recherche von H- und P-Sätzen, also Gefahren- und Sicherheitshinweisen für Chemikalien. Als erfahrenes Übersetzungsbüro haben wir natürlich ein paar Tricks auf Lager.

 

Weiterlesen

SAP-Terminologie einfacher recherchieren

Tipps für Übersetzer: Folge 1

Übersetzen ist oft ein einsames Los. Schon der Heilige Hieronymus, Schutzpatron der Übersetzer und Übersetzer der Bibel ins Lateinische, wurde in der Kunstgeschichte gern mutterseelenallein in seiner Studierstube abgebildet, einzige Gesellschaft sind ihm dort ein Totenschädel und höchstens mal ein schläfriger Löwe. Ganz so schlimm geht es modernen Übersetzern nicht, denn Gottseidank gibt es das Internet. Mit unserer Serie „Tipps für Übersetzer“ wollen wir ein bisschen von dem Wissen weitergeben, das wir uns über die Jahre angeeignet haben und einen kleinen Beitrag zur Gemeinschaft leisten.

In der heutigen Folge geht es um die Recherche von SAP-Begriffen. Als erfahrenes Übersetzungsbüro haben wir natürlich ein paar Tricks auf Lager.

 

Weiterlesen

Warum Übersetzer jetzt nicht ihre Preise senken sollten

In der letzten Zeit erreichen uns immer öfter Angebote von Übersetzungsbüros und freiberuflichen Übersetzern, die Preisnachlässen aufgrund der Corona-Pandemie versprechen.

Wir werden auf solche Angebote nicht eingehen und auf keinen Fall die Preise senken, die wir unseren Lieferanten zahlen. Genauso wenig haben wir vor, aufgrund der Corona-Krise die Preise für unsere Kunden zu senken.

Das hat gute Gründe:

Weiterlesen

Übersetzungsbüro ProLinguo aus Hannover wird 15 JahreProLinguo feiert 15 Jahre Bestehen

Im April haben wir Grund zu feiern: Am 1. April 2020 wird ProLinguo 15 Jahre alt!

Erst vor einem Jahr ist ProLinguo in größere Räumlichkeiten umgezogen, da sich das Team in den letzten Jahren stetig vergrößert hat. „Es sind spannende 15 Jahre, die hinter uns liegen“, lässt Geschäftsführerin Anna Kaleta die Firmengeschichte Revue passieren. „Natürlich gab es auch Höhen und Tiefen. Die konnten wir gemeinsam meistern. Wir haben neue Technologien und Dienstleistungen eingeführt und konnten so wachsen und uns weiterentwickeln.“

 

Weiterlesen

Praktikum im Übersetzungsbüro

Praktikum im Übersetzungsbüro: Christin Schulze berichtet aus ihrem Praktikum bei ProLinguo

 

Im April 2018 begann ich mein Uni-Praktikum im Projektmanagement des Übersetzungsbüros ProLinguo GmbH. Ich war damals Master-Studentin für Medientext und Medienübersetzung an der Universität Hildesheim im 3. Semester. Das Praktikum dauerte insgesamt sechs Monate … aber meine Zeit bei ProLinguo sollte länger dauern.

 

Weiterlesen

Wayback MachineDie Wayback Machine: Zugriff auf das große Gedächtnis des Internet-Archivs

 

Nicht nur alte Bücher und Dokumente werden archiviert, sondern auch das Internet – durch das 1996 gegründete Internet Archive. Alte Inhalte von Websites, darunter Text, verwendete Hyperlinks und URLs, aber auch Mediendaten wie Fotos und Video werden gemeinfrei von dieser Organisation gesammelt.

Mit der sogenannten „Wayback Machine“ (zu Deutsch etwa „Weitzurück-Maschine“) kann dieses Archiv durchsucht werden. Unter dem Link http://web.archive.org ist es zu finden. Alternativ gibt es das Archiv – zumindest für Google Chrome – auch als Browser-Erweiterung.

 

Weiterlesen

Microsoft Language Portal

Microsoft Windows: Mit diesem Tool Menüs und andere Elemente korrekt übersetzen

Handbücher und Dokumentationen von Softwareprodukten für Microsoft Windows müssen für globale Ziele von Unternehmen präzise übersetzt werden. Ansonsten kommt es schnell zu Unklarheiten: Anleitungen für Software-Funktionen werden unverständlich, weil Menüelemente falsch bezeichnet sind, oder es wird nicht klar, wie Programme mit Windows-Optionen konfiguriert werden können. Das „Microsoft Language Portal“ ist dabei eine nützliche Ressource.

 

Weiterlesen